Qualität für die Serienfertigung

Mit den Prozessschritten Qualitätsplanung und Qualitätssicherung gewährleisten wir, entsprechend unserer Zertifizierung nach ISO/TS 16949, dass wir die Kundenforderungen umfassend verstanden haben und nachweislich realisieren.

 

Die Qualitätsplanung im Bereich Serienfertigung beinhaltet u.a.:

  • die Produktionsprozessentwicklung nach SITEC-Standard, APQP oder kundenspezifischen Anforderungen
  • die Anwendung der Werkzeuge Herstellbarkeitsbewertung, Qualitätssicherungsvereinbarung, FMEA, Produktionslenkungsplan und Messsystemanalyse
  • der PPF-Prozess nach VDA oder QS9000 zum „Start of Production“ inkl. Leistungstest

 

Die Qualitätssicherung für den Bereich Serienfertigung beinhaltet u.a.:

  • Wareneingangs- und Warenausgangskontrollen von Fertigungsteilen
  • fertigungsbegleitende Prüfungen und statistische Prozesssteuerung
  • das normgerechte Prüfen und Messen sowie die Zusammenarbeit mit externen Laboren
  • ein umfassendes Prüfmittelmanagement inkl. interner und externer Prüfmittelüberwachung
  • die Methodenanwendung von z.B. 8D, Ishikawa, 5xWhy oder Auditierung im Team zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Produktionsprozesse

 

Für dieses breite Aufgabengebiet stehen ein Team an qualifizierten und erfahrenen QS-Mitarbeitern, adäquate Prüf- und Messmittel, bis hin zur 3D-Multisensor Messmaschine für Messungen im µm-Bereich, ein vollklimatisierter Messraum sowie weitere fertigungsnahe Messräume zur Verfügung.

 

Bei unseren Kunden erreichen wir seit Jahren einen A-Lieferantenstatus mit ppm-Raten und einer Anzahl an Reklamationen von bzw. nahe Null. Auch bei Prozessaudits nach VDA 6.3 durch unsere Kunden erreichen wir seit Jahren einen A-Lieferantenstatus.

Zurück

Cookie Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weiterlesen …